3423211857

Im Kühlfach nebenan: Roman

Von:
Jutta Profijt

ISBN:
3423211857

Verlag:
Deutscher Taschenbuch Verlag

Erschienen:
2009-12-01

Wo kann ich das kaufen:

Amazon (EUR 9,95 - 1,99) Refresh | Suche in eBay
 

3 Mitglieder haben Rezension zu diesem Buch geschrieben

Rezension schreiben

Rezensionen (3)

 
Leselady
Geschrieben von Leselady über Im Kühlfach nebenan: Roman Star5
26.02.2012 10:42

...ist Jutta Profijt auch mit "Im Kühlfach nebenan" gelungen.Das Buch ist urkomisch geschrieben,was bei einem Krimi ja eher eine Seltenheit ist,dennoch ist es spannend und interessant,man kann es einfach nicht zur Seite legen,weil man unbedingt wissen will: Wie geht es weiter und wer ist der Mörder? Am Schluss ist es dennoch überraschend zu erfahren wer der Mörder ist...das Buch ist auf jeden Fall sehr lesenswert!!!

Buchratte
Geschrieben von buchratte über Im Kühlfach nebenan: Roman
27.05.2010 20:25

Was haben ein Autoknacker und eine Nonne gemeinsam? Nun, mehr als man denkt. Sie beide ermitteln auf geistiger Ebene in Jutta Profijts Roman.

Der verstorbene Autoknacker Pascha irrt seit "Kühlfach 4"immer noch als Geist auf Erden. Sein einziger Freund ist nach wie vor der eigentümliche aber sympathische Rechtsmediziner Martin. Und das gewissermaßen erzwungen. Martin ist der einzige der Pascha verstehen kann. Bis... na bis Marlene ins Spiel kommt.Sie war eine Nonne, die bei einem Klosterbrand ums Leben kam und seitdem ebenfalls als geistige Hülle auf Erden schwebt.
Als Marlene auf Pascha trifft, wird ihm schnell klar warum sich Marlenchen noch nicht ins Jenseits gemacht hat.

Und genau wie man vermutet, war der Klosterbrand kein Unfall. Und so begibt sich dieses ungewöhnliche Trio auf die Jagd nach dem wahren Täter. Während Martin versucht etwas Privatleben mit seiner neuen Freundin zu erzwingen, Marlene unaufhörlich zum beten verschwindet und Pascha überall seine neugierige Nase reinsteckt, kommen nach und nach immer mehr Einzelheiten des Klosterbrandes ans Licht.

Jutta Profijt ist etwas seltenes gelungen. Meiner Meinung nach übertrifft dieser zweite Teil den ersten bei weitem in Humor und Story.
Sehr komisch fand ich die Dialoge zwischen Pascha und Marlene.
Witzig dargestellt wurde auch die Beziehung zwischen Martin, der seine Ruhe möchte und dem aufdringlichen Pascha, der genau das nicht einsehen will.

Phantomime
Geschrieben von Phantomime über Im Kühlfach nebenan: Roman Star5
06.01.2010 10:04

...ist Jutta Profijt auch mit "Im Kühlfach nebenan" gelungen.Das Buch ist urkomisch geschrieben,was bei einem Krimi ja eher eine Seltenheit ist,dennoch ist es spannend und interessant,man kann es einfach nicht zur Seite legen,weil man unbedingt wissen will: Wie geht es weiter und wer ist der Mörder? Am Schluss ist es dennoch überraschend zu erfahren wer der Mörder ist...das Buch ist auf jeden Fall sehr lesenswert!!!

Amazon.de Kundenrezensionen

Liest Du dieses Buch auch?

Notiz:
Tags: (getrennt mit Leerzeichen)