3956498062

Eine Schachtel voller Glück (Blossom-Street-Serie)

Von:
Debbie Macomber

ISBN:
3956498062

Verlag:
MIRA Taschenbuch

Erschienen:
2018-04-03

Wo kann ich das kaufen:

Amazon (EUR 9,99) Refresh | Suche in eBay
 

Hinzugefügt von 1 Mitglied

1 Mitglied hat Rezension zu diesem Buch geschrieben

Rezension schreiben

Rezensionen (1)

 
Dreamworx62
15.04.2018 15:12

Die knapp 40-jährige Ann Marie ist seit einem Jahr Witwe. Ihr Mann Robert war wesentlich älter als sie und hat aus einer früheren Ehe zwei Kinder mit in die Ehe gebracht. Ann Marie trauert noch immer um ihren Mann und um die vertane Chance, selbst Mutter zu werden. Sie führt einen kleinen und gutgehenden Buchladen in der Blossom Street, aber auch der kann sie von ihren trüben Gedanken nicht ablenken. So kann es nicht weitergehen, deshalb erstellt sie für sich einen Wunschzettel über alles, was sie machen möchte. Dabei wird sie von ihren Freundinnen tatkräftig unterstützt und schon bald entdeckt Ann Marie die Welt neu und erlebt die eine oder andere Überraschung, mit der sie nicht gerechnet und die ihr Leben wieder lebenswert macht…
Debbie Macomber hat mit ihrem Buch „Eine Schachtel voller Glück“ einen gefühlvollen unterhaltsamen Roman vorgelegt. Es ist bereits 5. Band der Blossom-Street-Serie. Der Schreibstil ist flüssig und leicht, teilweise sehr emotional. Der Leser gleich zu Beginn schon an die Seite von Ann Marie gestellt und kann ihre Gedanken- und Gefühlswelt hautnah miterleben. Die Autorin punktet mit schönen Dialogen, Schilderungen des normalen Tagesgeschehens sowie mit dem Frauenfreundeskreis, die bei der Lektüre ein Gefühl des Miterlebens erzeugen. Ebenso gelingt es ihr, die zwischenmenschlichen Beziehungen sowohl zwischen Anne Marie und ihrer Stieftochter als auch innerhalb des Freundinnenkreises sehr schön und glaubhaft abzubilden. Durch geschickte Wendungen kann sie den Leser immer wieder überraschen und so eine gewisse Spannung erzeugen, die zum Weiterlesen animiert.
Die Charaktere sind sehr liebevoll in Szene gesetzt und mit Leben versehen worden. Durch ihre Individualität wirken sie überzeugend real und authentisch. Der Leser kann sich gut in sie hineinversetzen und mit ihnen fühlen, leiden oder hoffnungsvoll nach vorn sehen. Ann Marie ist eine sympathische Frau, die mit Freude ihren Buchladen führt und dort eine heimelige Atmosphäre geschaffen hat. Seit einem Jahr ist sie Witwe und trauert immer noch um ihren Mann Robert, obwohl die Ehe nicht mehr so optimal lief. Sie zieht Bilanz aus ihrem alten Leben und wagt sich langsam aber stetig nach vorn zu neuen Ufern, wobei ihre Lebensfreude zum Ausdruck kommt. Dabei hilft ihr die Unterstützung ihrer Freundinnen und auch die kleine Ellen, mutig immer weiter voran zu gehen. Ellen ist ein kleines Mädchen, die bei ihrer Oma lebt. Sie ist schüchtern und zurückhaltend, aber Ann Marie findet nach und nach Zugang zu ihr. Die Nebenprotagonisten stützen mit ihren eigenen kleinen Episoden die Handlung und machen sie rund.
„Eine Schachtel voller Glück“ ist ein sehr fesselnder Frauenroman über die Liebe, die Freundschaft und alte Träume, die man sich noch erfüllen möchte. Gelungene Unterhaltung, die eine Leseempfehlung verdient.

Amazon.de Kundenrezensionen

Liest Du dieses Buch auch?

Notiz:
Tags: (getrennt mit Leerzeichen)


Tags