Gruppe

Group
 
Name: Der harte Kern
Beschreibung:
Dies ist ein bestehender Lesekreis, übergesiedelt von TT.

Angelegt von maisonne
Angelegt am 23.09.2010 14:55

Der Gruppe beitreten
Amaziliatzacatl

Abstimmung September 2015

Geschrieben von amaziliatzacatl am 14.09.2015 23:53

Mit leichter Verspätung hier die September Vorschläge:

Max Bentow: Das Dornenkind
Der Fund von drei Todesopfern, in deren Haut geheimnisvolle Botschaften geritzt wurden, stellt die Berliner Kriminalpolizei vor ein Rätsel. Während der Ermittlungen wird Trojans schlimmster Albtraum wahr: Er bekommt den Anruf einer Frau, die behauptet, die Tochter des „Federmannes“ zu sein. Der infame Serienmörder war dem Ermittler vor vier Jahren schwerst verletzt entwischt. Zu seinem Entsetzen schwört sie, dass ihr Vater am Leben ist. Trojan merkt schnell, dass er in einen fatalen Sog geraten ist. Denn der „Federmann“ wird nicht eher ruhen, bis er ihn vernichtet hat.

Peter Brechtel: Einer weniger
Und das Morden geht weiter. Ein SEK-Einsatz läuft komplett aus dem Ruder: der Geiselnehmer und die Geisel werden getötet. Oberkommissar Lars Bosch wird dafür zur Verantwortung gezogen und zur Kripo zwangsversetzt. Bis Gras über die Sache gewachsen ist, soll er sich ruhig verhalten. Das tut der wortkarge Oberkommissar allerdings nicht. Vor allem, als er erfährt, dass der Geiselnehmer ein Informant der Polizei war. Bei der Kripo ermittelt Bosch sofort in der SOKO Headhunter . Ein Killer ermordet kaltblütig und äußerst brutal mehrere hochrangige Mitglieder des Organisierten Verbrechens. Ist der Headhunter ein Auftragskiller oder versucht er einen kalkulierten Bandenkrieg zu entfachen?

Wolfgang Burger: Die dunkle Villa
Als Kriminaloberrat Alexander Gerlach nach einem Sturz vom Rad wieder das Bewusstsein erlangt, erinnert er sich nur schemenhaft daran, von einem Mann gestoßen worden zu sein. War es Fred Hergarden, der sich selbst vor Tagen des Mordes an seiner Frau Vicky, einer jungen Schauspielerin, bezichtigt hatte? Deren Tod liegt jedoch bereits Jahrzehnte zurück, und damals deutete nichts auf einen Mord hin. Ist etwas dran an Hergardens spätem Geständnis? Welche Rolle spielte sein damaliger Freund Marcel Graf in der Geschichte, der heute ein berühmter Fernsehstar ist, und besteht tatsächlich ein Zusammenhang mit Gerlachs Unfall?

Tania Carver: Morgen früh, wenn Du willst
Ein unauffälliges Haus in den Vororten. Innen ein vermeintliches Kinder-Idyll mit pinkfarbenen Tapeten, gelben Schleifchen und einem reich gedeckten Kuchentisch. Es ist wie ein Puppenhaus. Und am Tisch sitzt eine Puppe, in Lebensgröße, mit blonden Zöpfen und in einem rosa Kleidchen. Sie ist blutverschmiert und tot. DI Phil Brennan ist von dem Tatort verstört und noch mehr von der Toten. Sie hatte sich genau diesen Tod gewünscht. Phil bittet seine Frau, Polizei-Profilerin Marina, um Hilfe. Jagen sie einen Einzeltäter, einen »Puppenspieler«? Oder hängen die Morde mit dem Kult zusammen, dem auch einer ihrer Kollegen zu huldigen scheint?

Lucie Flebbe: Prinzenjagd
Ein Auftrag mit Beigeschmack: Lena Staschek bittet Lila Ziegler herauszufinden, ob ihr Vater fremdgeht. Der Bochumer Kommissar glänzt häufiger als sonst zu Hause durch Abwesenheit. Auch wenn es der jungen Detektivin missfällt, einem Freund hinterherzuschnüffeln, gibt Lila dem Drängen nach. Und stellt fest: Lennart Staschek hat derzeit eine harte Nuss zu knacken. Auf dem Parkplatz eines Hotels wurde die Leiche eines Starkochs gefunden - grausam hingerichtet und verstümmelt. Als ein zweiter attraktiver und erfolgreicher Mann auf ähnliche Art und Weise in einem Hotelzimmer zu Tode kommt, befürchtet nicht nur die Bochumer Kripo den Beginn einer Serie, die sich gegen vermeintliche Traumprinzen richtet. Hans Flegenfeld, der Hotelmanager, wendet sich an Ben Danner und Lila Ziegler. Die beiden Detektive sollen helfen, das Allee-Hotel, das bisher nicht nur wegen seiner vier Sterne, sondern auch wegen seines sozialen Engagements einen ausgezeichneten Ruf genossen hat, aus den geschäftsschädigenden Schlagzeilen zu bekommen. Damit hat Lila offiziell einen Grund, Staschek auf den Fersen zu bleiben. Allerdings kommt sie so auch dem Mörder sehr nah ...

Und hier die Kurzliste zum Abstimmen:
Max Bentow: Das Dornenkind
Peter Brechtel: Einer weniger
Wolfgang Burger: Die dunkle Villa
Tania Carver: Morgen früh, wenn Du willst
Lucie Flebbe: Prinzenjagd

 

Antworten:

Kirschbaum
Comment kirschbaum, 15.09.2015 08:06

Danke für die interessante Auswahl :-)

Und hier die Kurzliste zum Abstimmen:
Max Bentow: Das Dornenkind
Peter Brechtel: Einer weniger *
Wolfgang Burger: Die dunkle Villa
Tania Carver: Morgen früh, wenn Du willst **
Lucie Flebbe: Prinzenjagd ***

Sunflower14204
Comment sunflower14204, 15.09.2015 14:58

Danke für die Auswahl

Und hier die Kurzliste zum Abstimmen:
Max Bentow: Das Dornenkind
Peter Brechtel: Einer weniger *
Wolfgang Burger: Die dunkle Villa**
Tania Carver: Morgen früh, wenn Du willst ***
Lucie Flebbe: Prinzenjagd ***** *

Amandaliese
Comment amandaliese, 15.09.2015 21:22

Und hier die Kurzliste zum Abstimmen:

Max Bentow: Das Dornenkind **
Peter Brechtel: Einer weniger **
Wolfgang Burger: Die dunkle Villa*****
Tania Carver: Morgen früh, wenn Du willst ***
Lucie Flebbe: Prinzenjagd ***** *

User
Comment Biggieule, 17.09.2015 06:43

Danke für die Vorschläge.
Ich mag diesmal aber nur einmal Sternchen vergeben.

Max Bentow: Das Dornenkind **
Peter Brechtel: Einer weniger **
Wolfgang Burger: Die dunkle Villa***** ***
Tania Carver: Morgen früh, wenn Du willst ***
Lucie Flebbe: Prinzenjagd ***** *

Maisonne
Comment maisonne, 21.09.2015 12:57

Für mich ist diesmal nichts dabei.

 

Antwort schreiben: