Gruppe

Bienes liroleserunde
 
Name: Bienes LiroLeserunde
Beschreibung:
Auch wir sind eine geflüchtete Wanderbücherrunde und lesen aktuelle Liros. Schön, so viele von drüben hier wiederzusehen :-)))

Angelegt von Bienenwaechter
Angelegt am 26.09.2010 12:14

Der Gruppe beitreten
User

Abstimmung Oktober 2015

Geschrieben von schoenwohnen am 25.10.2015 22:04

Mit Schrecken habe ich gesehen, dass ich fast die Oktobervorschläge verpennt habe. Hier also die erste Auswahl - ich hoffe, es ist was für Euch dabei.

1. Susan Mallery – Apfel, Kuss und Mandelkern
Was kann es Schöneres geben, als sich zur Weihnachtszeit zu verlieben? Sich zur Weihnachtszeit in Fool’s Gold zu verlieben! Plätzchen backen, Geschenke einwickeln, den Baum schmücken – Noelle liebt die Weihnachtszeit und hat sich einen großen Traum erfüllt: Ihr eigenes Geschäft für Weihnachtsdekoration ist eröffnet, und es herrscht Hochbetrieb. Als sexy Gabriel anbietet auszuhelfen, wagt Noelle kaum zu hoffen, dass sich für sie noch ein anderer Traum erfüllt: der von einer eigenen Familie. Gabriel sieht gut aus, bringt sie zum Lachen und ihren Bauch zum Kribbeln … Er ist perfekt für sie – bis auf die Tatsache, dass er nur kurz in Fool's Gold ist, bevor er wieder als Helfer in die Krisengebieten der Welt reist. Trotzdem hofft Noelle, dass Heiligabend für sie zum wahren Fest der Liebe wird …

2. Michelle Willingham – Vom Duke verführt
Victorias Geheimnis ... Die zurückgezogen lebende Designerin Victoria Andrews hat ihr Haus seit fünf Jahren nicht mehr verlassen, sehnt sich aber danach, ihrem Gefängnis zu entfliehen. Sie entwirft sinnliche Damenunterwäsche für die bekannteste Schneiderin Londons, ohne je die Berührung eines Mannes erlebt zu haben.
Ein rätselhafter Duke ... Jonathan Nottoway, Duke of Worthingstone ... reist nach Schottland, um dem mörderischen Skandal zu entfliehen, der auf seinem Familiennamen lastet. Während seines Aufenthalts wird er verwundet und verbringt mehrere sinnliche Nächte zusammen mit der wunderschönen Designerin, die seine wahre Identität nicht kennt.
Die Leidenschaft erwacht ... Kann eine Frau, gezeichnet von ihren seelischen Narben, einen Duke lieben, wenn das bedeutet, dass sie ihre sichere Welt verlassen muss, um sich auf das Leben einer Duchess einzulassen?

3. Winter in Briar Creek von Olivia Miles
Autorin Grace Madison kehrt nach fünf Jahren das erste Mal zurück nach Briar Creek und muss feststellen, dass sich in ihrem Heimatort nichts verändert hat. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein, und die weihnachtliche Behaglichkeit des idyllischen Örtchens schreckt sie nach all den Jahren in der Großstadt regelrecht ab. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder in Vermont zu leben. Doch der plötzliche Tod ihres Vaters und sein kleiner Buchladen, um den sich sonst niemand kümmern kann, lassen ihr erst einmal keine Wahl. Und dann begegnet ihr auch noch Luke Hastings, der Mann, den sie nie wiedersehen wollte – und der ihr Herz immer noch höher schlagen lässt …

4. Die Erbin - Simona Ahrnstedt
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

5. Nanny in Neuseeland – Rosalind James
Jenna McKnight ist Lehrerin und glücklich verheiratet – bis sie ihren Mann in ihrem eigenen Schlafzimmer mit einer anderen Frau erwischt. Geschockt beschließt sie, dass es an der Zeit ist, sich neu zu erfinden. Sie zieht in eine andere Stadt, nimmt fünfzehn Kilo ab und sucht sich einen neuen Job als Nanny. Aber auch wenn sie dafür in die wunderschöne Luxusvilla von Finn Douglas in Auckland ziehen darf, kann sie diese nicht wirklich als ihr Zuhause bezeichnen. Der attraktive Rugbystar und seine Kinder sind nicht ihre eigene Familie, auch wenn sie sich nichts sehnlicher wünscht.
Ihr Arbeitgeber hat eigentlich nur nach einer Haushälterin und Nanny auf Zeit gesucht – nicht nach einer Freundin und ganz sicher nicht nach einer Ehefrau. Doch Jennas Kochkünste sind unwiderstehlich und Finn hat nicht kommen sehen, dass er bald auch Jenna nicht mehr widerstehen kann. Seinen Kindern zuliebe will er nichts überstürzen. Doch das Warten wird für ihn immer unerträglicher …

 

Antworten:

Erdbeerhasi
Comment erdbeerhasi, 28.10.2015 23:13

Passiert mir auch immer ;-)

Schöne Auswahl

1. Susan Mallery – Apfel, Kuss und Mandelkern
Was kann es Schöneres geben, als sich zur Weihnachtszeit zu verlieben? Sich zur Weihnachtszeit in Fool’s Gold zu verlieben! Plätzchen backen, Geschenke einwickeln, den Baum schmücken – Noelle liebt die Weihnachtszeit und hat sich einen großen Traum erfüllt: Ihr eigenes Geschäft für Weihnachtsdekoration ist eröffnet, und es herrscht Hochbetrieb. Als sexy Gabriel anbietet auszuhelfen, wagt Noelle kaum zu hoffen, dass sich für sie noch ein anderer Traum erfüllt: der von einer eigenen Familie. Gabriel sieht gut aus, bringt sie zum Lachen und ihren Bauch zum Kribbeln … Er ist perfekt für sie – bis auf die Tatsache, dass er nur kurz in Fool's Gold ist, bevor er wieder als Helfer in die Krisengebieten der Welt reist. Trotzdem hofft Noelle, dass Heiligabend für sie zum wahren Fest der Liebe wird …

2. Michelle Willingham – Vom Duke verführt
Victorias Geheimnis ... Die zurückgezogen lebende Designerin Victoria Andrews hat ihr Haus seit fünf Jahren nicht mehr verlassen, sehnt sich aber danach, ihrem Gefängnis zu entfliehen. Sie entwirft sinnliche Damenunterwäsche für die bekannteste Schneiderin Londons, ohne je die Berührung eines Mannes erlebt zu haben.
Ein rätselhafter Duke ... Jonathan Nottoway, Duke of Worthingstone ... reist nach Schottland, um dem mörderischen Skandal zu entfliehen, der auf seinem Familiennamen lastet. Während seines Aufenthalts wird er verwundet und verbringt mehrere sinnliche Nächte zusammen mit der wunderschönen Designerin, die seine wahre Identität nicht kennt.
Die Leidenschaft erwacht ... Kann eine Frau, gezeichnet von ihren seelischen Narben, einen Duke lieben, wenn das bedeutet, dass sie ihre sichere Welt verlassen muss, um sich auf das Leben einer Duchess einzulassen?
*erdbeerhasi

3. Winter in Briar Creek von Olivia Miles
Autorin Grace Madison kehrt nach fünf Jahren das erste Mal zurück nach Briar Creek und muss feststellen, dass sich in ihrem Heimatort nichts verändert hat. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein, und die weihnachtliche Behaglichkeit des idyllischen Örtchens schreckt sie nach all den Jahren in der Großstadt regelrecht ab. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder in Vermont zu leben. Doch der plötzliche Tod ihres Vaters und sein kleiner Buchladen, um den sich sonst niemand kümmern kann, lassen ihr erst einmal keine Wahl. Und dann begegnet ihr auch noch Luke Hastings, der Mann, den sie nie wiedersehen wollte – und der ihr Herz immer noch höher schlagen lässt …
*erdbeerhasi

4. Die Erbin - Simona Ahrnstedt
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

5. Nanny in Neuseeland – Rosalind James
Jenna McKnight ist Lehrerin und glücklich verheiratet – bis sie ihren Mann in ihrem eigenen Schlafzimmer mit einer anderen Frau erwischt. Geschockt beschließt sie, dass es an der Zeit ist, sich neu zu erfinden. Sie zieht in eine andere Stadt, nimmt fünfzehn Kilo ab und sucht sich einen neuen Job als Nanny. Aber auch wenn sie dafür in die wunderschöne Luxusvilla von Finn Douglas in Auckland ziehen darf, kann sie diese nicht wirklich als ihr Zuhause bezeichnen. Der attraktive Rugbystar und seine Kinder sind nicht ihre eigene Familie, auch wenn sie sich nichts sehnlicher wünscht.
Ihr Arbeitgeber hat eigentlich nur nach einer Haushälterin und Nanny auf Zeit gesucht – nicht nach einer Freundin und ganz sicher nicht nach einer Ehefrau. Doch Jennas Kochkünste sind unwiderstehlich und Finn hat nicht kommen sehen, dass er bald auch Jenna nicht mehr widerstehen kann. Seinen Kindern zuliebe will er nichts überstürzen. Doch das Warten wird für ihn immer unerträglicher …

Biboliti
Comment biboliti, 29.10.2015 18:04

oh, viele schöne Bücher!

1. Susan Mallery – Apfel, Kuss und Mandelkern
Was kann es Schöneres geben, als sich zur Weihnachtszeit zu verlieben? Sich zur Weihnachtszeit in Fool’s Gold zu verlieben! Plätzchen backen, Geschenke einwickeln, den Baum schmücken – Noelle liebt die Weihnachtszeit und hat sich einen großen Traum erfüllt: Ihr eigenes Geschäft für Weihnachtsdekoration ist eröffnet, und es herrscht Hochbetrieb. Als sexy Gabriel anbietet auszuhelfen, wagt Noelle kaum zu hoffen, dass sich für sie noch ein anderer Traum erfüllt: der von einer eigenen Familie. Gabriel sieht gut aus, bringt sie zum Lachen und ihren Bauch zum Kribbeln … Er ist perfekt für sie – bis auf die Tatsache, dass er nur kurz in Fool's Gold ist, bevor er wieder als Helfer in die Krisengebieten der Welt reist. Trotzdem hofft Noelle, dass Heiligabend für sie zum wahren Fest der Liebe wird …

2. Michelle Willingham – Vom Duke verführt
Victorias Geheimnis ... Die zurückgezogen lebende Designerin Victoria Andrews hat ihr Haus seit fünf Jahren nicht mehr verlassen, sehnt sich aber danach, ihrem Gefängnis zu entfliehen. Sie entwirft sinnliche Damenunterwäsche für die bekannteste Schneiderin Londons, ohne je die Berührung eines Mannes erlebt zu haben.
Ein rätselhafter Duke ... Jonathan Nottoway, Duke of Worthingstone ... reist nach Schottland, um dem mörderischen Skandal zu entfliehen, der auf seinem Familiennamen lastet. Während seines Aufenthalts wird er verwundet und verbringt mehrere sinnliche Nächte zusammen mit der wunderschönen Designerin, die seine wahre Identität nicht kennt.
Die Leidenschaft erwacht ... Kann eine Frau, gezeichnet von ihren seelischen Narben, einen Duke lieben, wenn das bedeutet, dass sie ihre sichere Welt verlassen muss, um sich auf das Leben einer Duchess einzulassen?
*erdbeerhasi

3. Winter in Briar Creek von Olivia Miles
Autorin Grace Madison kehrt nach fünf Jahren das erste Mal zurück nach Briar Creek und muss feststellen, dass sich in ihrem Heimatort nichts verändert hat. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein, und die weihnachtliche Behaglichkeit des idyllischen Örtchens schreckt sie nach all den Jahren in der Großstadt regelrecht ab. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder in Vermont zu leben. Doch der plötzliche Tod ihres Vaters und sein kleiner Buchladen, um den sich sonst niemand kümmern kann, lassen ihr erst einmal keine Wahl. Und dann begegnet ihr auch noch Luke Hastings, der Mann, den sie nie wiedersehen wollte – und der ihr Herz immer noch höher schlagen lässt …
*erdbeerhasi
*biboliti

4. Die Erbin - Simona Ahrnstedt
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

5. Nanny in Neuseeland – Rosalind James
Jenna McKnight ist Lehrerin und glücklich verheiratet – bis sie ihren Mann in ihrem eigenen Schlafzimmer mit einer anderen Frau erwischt. Geschockt beschließt sie, dass es an der Zeit ist, sich neu zu erfinden. Sie zieht in eine andere Stadt, nimmt fünfzehn Kilo ab und sucht sich einen neuen Job als Nanny. Aber auch wenn sie dafür in die wunderschöne Luxusvilla von Finn Douglas in Auckland ziehen darf, kann sie diese nicht wirklich als ihr Zuhause bezeichnen. Der attraktive Rugbystar und seine Kinder sind nicht ihre eigene Familie, auch wenn sie sich nichts sehnlicher wünscht.
Ihr Arbeitgeber hat eigentlich nur nach einer Haushälterin und Nanny auf Zeit gesucht – nicht nach einer Freundin und ganz sicher nicht nach einer Ehefrau. Doch Jennas Kochkünste sind unwiderstehlich und Finn hat nicht kommen sehen, dass er bald auch Jenna nicht mehr widerstehen kann. Seinen Kindern zuliebe will er nichts überstürzen. Doch das Warten wird für ihn immer unerträglicher …
*biboliti

Bienenwaechter
Comment Bienenwaechter, 29.10.2015 20:59

Eine schöne Auswahl :-))))
1. Susan Mallery – Apfel, Kuss und Mandelkern
Was kann es Schöneres geben, als sich zur Weihnachtszeit zu verlieben? Sich zur Weihnachtszeit in Fool’s Gold zu verlieben! Plätzchen backen, Geschenke einwickeln, den Baum schmücken – Noelle liebt die Weihnachtszeit und hat sich einen großen Traum erfüllt: Ihr eigenes Geschäft für Weihnachtsdekoration ist eröffnet, und es herrscht Hochbetrieb. Als sexy Gabriel anbietet auszuhelfen, wagt Noelle kaum zu hoffen, dass sich für sie noch ein anderer Traum erfüllt: der von einer eigenen Familie. Gabriel sieht gut aus, bringt sie zum Lachen und ihren Bauch zum Kribbeln … Er ist perfekt für sie – bis auf die Tatsache, dass er nur kurz in Fool's Gold ist, bevor er wieder als Helfer in die Krisengebieten der Welt reist. Trotzdem hofft Noelle, dass Heiligabend für sie zum wahren Fest der Liebe wird …
*bienenwaechter

2. Michelle Willingham – Vom Duke verführt
Victorias Geheimnis ... Die zurückgezogen lebende Designerin Victoria Andrews hat ihr Haus seit fünf Jahren nicht mehr verlassen, sehnt sich aber danach, ihrem Gefängnis zu entfliehen. Sie entwirft sinnliche Damenunterwäsche für die bekannteste Schneiderin Londons, ohne je die Berührung eines Mannes erlebt zu haben.
Ein rätselhafter Duke ... Jonathan Nottoway, Duke of Worthingstone ... reist nach Schottland, um dem mörderischen Skandal zu entfliehen, der auf seinem Familiennamen lastet. Während seines Aufenthalts wird er verwundet und verbringt mehrere sinnliche Nächte zusammen mit der wunderschönen Designerin, die seine wahre Identität nicht kennt.
Die Leidenschaft erwacht ... Kann eine Frau, gezeichnet von ihren seelischen Narben, einen Duke lieben, wenn das bedeutet, dass sie ihre sichere Welt verlassen muss, um sich auf das Leben einer Duchess einzulassen?
*erdbeerhasi

3. Winter in Briar Creek von Olivia Miles
Autorin Grace Madison kehrt nach fünf Jahren das erste Mal zurück nach Briar Creek und muss feststellen, dass sich in ihrem Heimatort nichts verändert hat. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein, und die weihnachtliche Behaglichkeit des idyllischen Örtchens schreckt sie nach all den Jahren in der Großstadt regelrecht ab. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder in Vermont zu leben. Doch der plötzliche Tod ihres Vaters und sein kleiner Buchladen, um den sich sonst niemand kümmern kann, lassen ihr erst einmal keine Wahl. Und dann begegnet ihr auch noch Luke Hastings, der Mann, den sie nie wiedersehen wollte – und der ihr Herz immer noch höher schlagen lässt …
*erdbeerhasi
*biboliti

4. Die Erbin - Simona Ahrnstedt
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

5. Nanny in Neuseeland – Rosalind James
Jenna McKnight ist Lehrerin und glücklich verheiratet – bis sie ihren Mann in ihrem eigenen Schlafzimmer mit einer anderen Frau erwischt. Geschockt beschließt sie, dass es an der Zeit ist, sich neu zu erfinden. Sie zieht in eine andere Stadt, nimmt fünfzehn Kilo ab und sucht sich einen neuen Job als Nanny. Aber auch wenn sie dafür in die wunderschöne Luxusvilla von Finn Douglas in Auckland ziehen darf, kann sie diese nicht wirklich als ihr Zuhause bezeichnen. Der attraktive Rugbystar und seine Kinder sind nicht ihre eigene Familie, auch wenn sie sich nichts sehnlicher wünscht.
Ihr Arbeitgeber hat eigentlich nur nach einer Haushälterin und Nanny auf Zeit gesucht – nicht nach einer Freundin und ganz sicher nicht nach einer Ehefrau. Doch Jennas Kochkünste sind unwiderstehlich und Finn hat nicht kommen sehen, dass er bald auch Jenna nicht mehr widerstehen kann. Seinen Kindern zuliebe will er nichts überstürzen. Doch das Warten wird für ihn immer unerträglicher …
*biboliti

Jadesternchen
Comment Jadesternchen, 03.11.2015 13:33

Ich glaube, ich mache es mit meinen Stimmen nicht einfacher *g*
Liebe schönwohnen, das sind tolle Bücher! Dir als Spenderin bleibt wohl die letzte Wahl überlassen ;-)

1. Susan Mallery – Apfel, Kuss und Mandelkern
Was kann es Schöneres geben, als sich zur Weihnachtszeit zu verlieben? Sich zur Weihnachtszeit in Fool’s Gold zu verlieben! Plätzchen backen, Geschenke einwickeln, den Baum schmücken – Noelle liebt die Weihnachtszeit und hat sich einen großen Traum erfüllt: Ihr eigenes Geschäft für Weihnachtsdekoration ist eröffnet, und es herrscht Hochbetrieb. Als sexy Gabriel anbietet auszuhelfen, wagt Noelle kaum zu hoffen, dass sich für sie noch ein anderer Traum erfüllt: der von einer eigenen Familie. Gabriel sieht gut aus, bringt sie zum Lachen und ihren Bauch zum Kribbeln … Er ist perfekt für sie – bis auf die Tatsache, dass er nur kurz in Fool's Gold ist, bevor er wieder als Helfer in die Krisengebieten der Welt reist. Trotzdem hofft Noelle, dass Heiligabend für sie zum wahren Fest der Liebe wird …
*bienenwaechter
*Jadesternchen

2. Michelle Willingham – Vom Duke verführt
Victorias Geheimnis ... Die zurückgezogen lebende Designerin Victoria Andrews hat ihr Haus seit fünf Jahren nicht mehr verlassen, sehnt sich aber danach, ihrem Gefängnis zu entfliehen. Sie entwirft sinnliche Damenunterwäsche für die bekannteste Schneiderin Londons, ohne je die Berührung eines Mannes erlebt zu haben.
Ein rätselhafter Duke ... Jonathan Nottoway, Duke of Worthingstone ... reist nach Schottland, um dem mörderischen Skandal zu entfliehen, der auf seinem Familiennamen lastet. Während seines Aufenthalts wird er verwundet und verbringt mehrere sinnliche Nächte zusammen mit der wunderschönen Designerin, die seine wahre Identität nicht kennt.
Die Leidenschaft erwacht ... Kann eine Frau, gezeichnet von ihren seelischen Narben, einen Duke lieben, wenn das bedeutet, dass sie ihre sichere Welt verlassen muss, um sich auf das Leben einer Duchess einzulassen?
*erdbeerhasi
*Jadesternchen

3. Winter in Briar Creek von Olivia Miles
Autorin Grace Madison kehrt nach fünf Jahren das erste Mal zurück nach Briar Creek und muss feststellen, dass sich in ihrem Heimatort nichts verändert hat. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein, und die weihnachtliche Behaglichkeit des idyllischen Örtchens schreckt sie nach all den Jahren in der Großstadt regelrecht ab. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder in Vermont zu leben. Doch der plötzliche Tod ihres Vaters und sein kleiner Buchladen, um den sich sonst niemand kümmern kann, lassen ihr erst einmal keine Wahl. Und dann begegnet ihr auch noch Luke Hastings, der Mann, den sie nie wiedersehen wollte – und der ihr Herz immer noch höher schlagen lässt …
*erdbeerhasi
*biboliti

4. Die Erbin - Simona Ahrnstedt
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

5. Nanny in Neuseeland – Rosalind James
Jenna McKnight ist Lehrerin und glücklich verheiratet – bis sie ihren Mann in ihrem eigenen Schlafzimmer mit einer anderen Frau erwischt. Geschockt beschließt sie, dass es an der Zeit ist, sich neu zu erfinden. Sie zieht in eine andere Stadt, nimmt fünfzehn Kilo ab und sucht sich einen neuen Job als Nanny. Aber auch wenn sie dafür in die wunderschöne Luxusvilla von Finn Douglas in Auckland ziehen darf, kann sie diese nicht wirklich als ihr Zuhause bezeichnen. Der attraktive Rugbystar und seine Kinder sind nicht ihre eigene Familie, auch wenn sie sich nichts sehnlicher wünscht.
Ihr Arbeitgeber hat eigentlich nur nach einer Haushälterin und Nanny auf Zeit gesucht – nicht nach einer Freundin und ganz sicher nicht nach einer Ehefrau. Doch Jennas Kochkünste sind unwiderstehlich und Finn hat nicht kommen sehen, dass er bald auch Jenna nicht mehr widerstehen kann. Seinen Kindern zuliebe will er nichts überstürzen. Doch das Warten wird für ihn immer unerträglicher …
*biboliti

 

Antwort schreiben: