Gruppe

Reliwa
 
Name: Reliwa
Beschreibung:
Allgemeines / Feedbacks / FAQ

Angelegt von caili
Angelegt am 27.05.2006 01:30

Der Gruppe beitreten
User

Nein, Danke...!

Geschrieben von Lesezwerg am 25.10.2006 18:04

Hallo, ihr lieben Reliwas,

Lieblingslisten sind ja gut und schön...

...aber...

ich vermisse hier ganz doll eine Funktion für Bücher und CDs, die ich nie und nimmer zu lesen/hören wünschen werde, die ich niemaligst zu besitzen wünsche und die folglich auch ganz wirklich ehrlich und auf gar keinen Fall nie nie nimmerlichst auf meine Wunschliste kommen werden. Einfach so eine winzig-klitzekleine, niedliche My-personal-haterite-Funktion. Meine Hassoriten. Sollte übrigens auch jeder anständige und unanständige Browser haben.

Wie bitte? Ob ich vielleicht ein ganz klein wenig intolerant bin? Ob ich etwa gar der virtuellen Bücherverbrennung Vorschub leisten möchte? -- Aehm... nun ja, hüstel, wenn man mich so fragt... Aber so ein bisschen ordentlich Literatur-Mobbing findet doch allentweilen statt, nicht war? Und ob ich ein Buch / einen Autoren einfach nur mit Verachtung strafe, indem ich es / ihn im Bücherregal liegenlasse, oder mich öffentlich zu meiner Abneigung bekenne -- was ist da ehrlicher? Gehen wir nicht alle ständig an irgendwelchen Büchern / Regalen / Abteilungen mit hocherhobener Nase vorbei, zielstrebig zum "Einzig und Wahren Literarischen Genuss (EuWLG)"? Oder müsste ich nicht jedes neue Werk von Konsalik, Brown oder sonstigen Zeitgenossen lesen, um mir immer wieder ein neues Urteil erlauben zu könnnen? Wie ehrlich sind doch da die vielen kritischen Leser, die das eine oder andere Blatt jeden Tag auf's neue kaufen und lesen, um sich tagesaktuell ihre eigene Meinung zu BILDen über Qualität und Inhalt. Und sei es auch nur, um ein existierendes Vorurteil auf's Neue bestätigt zu erhalten.

Da ich es rein zeitlich und auch finanziell nicht schaffe, alle erscheinenden Bücher zu lesen und CDs zu hören, hoffe ich auf die oben gewünschte Nichtwünschliste.

Dann bin auch ich wunschlos glücklich.

 

Antworten:

Caili
Comment caili, 26.10.2006 18:57

Einige Ideen habe ich noch für Reliwa aber leider noch nicht realisiert :( wie zb. Sammlung auch für die Gruppe. Das wäre doch eine ideale Stelle für die Empfehlung bzw. das Abraten in diesen Fall …

User
Comment Lesezwerg, 27.10.2006 13:45

ooch, wenn ich anfange, Ideen zu produzieren, habt Ihr für die nächsten 10 Jahre genug zu programmieren :) Ich bezweifle aber, dass Ihr dies wollt...

Was die Abneigungsliste anbelangt: Ich glaube, da muss man etwas vorsichtig sein, könnte teure Klagen nach sich ziehen... Ist dann so eine Art Zensur der Zensur. Eine Metazensur sozusagen. Letzlich bleibt dann doch nur wieder der Literaturdarwinismus: Einfach totschweigen. Funktioniert leider nur bedingt. Auch gegen literarisches Unkraut kommt man mit Nichtbeachten kaum an. Andererseits: Je mehr man dran rumrupft, desto mehr wuchert es.

User
Comment Porter, 28.12.2006 21:46

In der BRD gibt es noch immer Meinungsfreiheit, warum sollte es also zu klagen kommen? Wär ja noch schlimmer wenn man nichts mehr kritisieren dürfte wegen voraus eilendem Gehorsam....

 

Antwort schreiben: