Gruppe

Bienes liroleserunde
 
Name: Bienes LiroLeserunde
Beschreibung:
Auch wir sind eine geflüchtete Wanderbücherrunde und lesen aktuelle Liros. Schön, so viele von drüben hier wiederzusehen :-)))

Angelegt von Bienenwaechter
Angelegt am 26.09.2010 12:14

Der Gruppe beitreten
Erdbeerhasi

Abstimmung April 2014

Geschrieben von erdbeerhasi am 26.03.2014 01:21

Hallo zusammen

ich bitte um fleißiges Abstimmen und hoffe, Euch gefällt die Auswahl

Abby Clements" Viviens himmlisches Eiscafé"

Als Imogen und Anna das wunderschöne Eiscafé ihrer Großmutter an der Strandpromenade von Brighton erben, stellt sie das vor eine schier unlösbare Aufgabe. Das alte Café quillt zwar über vor Charme – keineswegs jedoch von Gästen. Die beiden Schwestern setzen alles daran, Viviens Erbe zu retten und ihm zu altem Glanz zu verhelfen. Also fliegt Anna nach Italien, um an einem Gourmet-Eiscreme-Kurs teilzunehmen, und ihre Rezepte verzaubern bald nicht nur die Kunden, sondern auch einen ganz besonderen Mann ...

**********************************************************************************************

Sarah Kate Lynch "Das süße Leben der Sugar Wallace"

Honigbienen stechen nicht - die süßeste Verführung, seit es "Chocolat" gibt!

Jedes Frühjahr macht Sugar Wallace sich mit ihrem Bienenstock im Gepäck auf den Weg zu ihrem neuen Wohnort, den ihre Bienenkönigin auf der großen Landkarte bestimmt hat. Wohin es die bezaubernde Imkerin auch verschlägt – überall macht sie es sich zur Aufgabe, Freude und Fröhlichkeit in das Leben ihrer neuen Nachbarn zu bringen. Doch in diesem Jahr gerät Sugars Leben aus den Fugen: Ihr Bienenvolk tritt in Streik, und nur wenn Sugar ihr Herz für die Liebe öffnet, die direkt vor ihrer Haustür auf sie wartet, kann sie selbst das Glück finden, das sie anderen Menschen schenkt …

**********************************************************************************************

Giovanna Fletcher "Sternenküsse"

Glanz und Glamour? Das hat Sophie May noch nie interessiert. Da verbringt sie ihre Zeit lieber mit Lesen ? oder sie backt die nächste raffinierte Cupcake-Kreation für das Teestübchen im beschaulichen Rosefont Hill. Bis eines Tages Billy Sinclair ins Teestübchen kommt: Er ist der Shooting Star am britischen Schauspielerhimmel und nebenbei ein echter Traummann. Für Billy und Sophie ist es Liebe auf den ersten Blick, das Happy End scheint unausweichlich. Doch weder Paparazzi noch Billys intrigante Ex lassen lange auf sich warten ?...

**********************************************************************************************

Jennifer MacQuinston " Eine schottische Verführung"

Was macht eine wohlerzogene Lady, wenn sie im Bett neben einem nackten Mann aufwacht - ohne zu wissen, wie sie dort hingekommen ist? Ganz klar: Sie schmeißt ihm einen Nachttopf an den Kopf und flüchtet! Dummerweise führt die Nachttopf-Attacke dazu, dass sich auch der Gentleman nicht mehr daran erinnert, was letzte Nacht passiert ist. Und das ist problematisch, denn Georgette und James haben beide einen Ehering am Finger, der vorher noch nicht da war ...

******************************************************************************************

Luisa Buresch "Wenn die Liebe hinfällt"

Wann hatten Sie das letzte Mal Liebeskummer … aber so richtig? Alia und Leander gelten als Traumpaar. Sogar als Traumfamilie, denn da gibt es noch Töchterchen Katie. Wie alle Freunde um sie herum glaubt die liebenswert-chaotische Alia, das mit ihr und Leander sei etwas Besonderes. Umso schlimmer ist der Absturz, als Leander auf einmal den Satz raushaut, den Alia nur aus den Groschenromanen kennt, über die sie an der Uni forscht: »Alia, ich muss dir was sagen, es gibt da eine andere …« Für Alia bricht eine Welt zusammen. Dass Liebe so verdammt wehtun kann, hatte sie nicht für möglich gehalten. Mühsam rappelt sie sich mithilfe ihrer Freundinnen und des neuen grummeligen Nachbarn halbwegs auf, da steht Leander plötzlich wieder vor der Tür. »Wenn die Liebe hinfällt« ist ein Roman, der uns voller Witz und Wärme an die Stellen führt, wo wir am empfindlichsten, am lebendigsten sind. Wer jemals Liebeskummer hatte, weiß, dass kaum ein Gefühl so intensiv ist wie dieses. Wer nicht mit Alia mitfiebert und dabei selbst wohlig schaudernd alle Höhen und Tiefen miterlebt, ist scheintot. So viel ist sicher.

********************************************************************************************

Maguerite Kaye "Liebe, Raub und Leidenschaft"

Henrietta erwacht im Bett eines für seine Liebschaften berüchtigten Grafen – und würde sich am liebsten unter der Decke verkriechen. Vor ihr steht der schönste Mann, den sie je gesehen hat! Angeblich hat er sie gefunden, nachdem ein Einbrecher sie niederschlug. Aber kann ein Wüstling wie der Earl of Pentland ihr Lebensretter sein? Die Gouvernante ist überzeugt: Mit seinem verwegenem Blick hat er schon vielen Frauen das Herz gestohlen. Doch als sie plötzlich selbst des Diebstahls beschuldigt wird, kann nur er ihr helfen – und seine Methoden sind alles andere als schicklich …

***********************************************************************************************

Cheryl Holt " Sündige Stunden mit dem Lord"

Emma fallen fast die Augen aus dem Kopf! Eigentlich wollte die hübsche Pfarrerstochter dem neuen Lord Wakefield ja kräftig die Leviten lesen: Der verwöhnte Lebemann hat einigen armen Bauern die Pacht gekündigt, was die engagierte junge Dame ihm keinesfalls durchgehen lassen kann. Doch als sie wütend ins Herrenhaus stürmt, wird sie Zeugin einer pikanten Szene zwischen dem attraktiven Adligen und seiner Mätresse. Emma ist empört. Gleichzeitig verspürt sie ein seltsam erregtes Prickeln. In ihr reift ein verwegener Rettungsplan für die Pächter, und als der galante Lord ihr einen skandalösen Vorschlag macht, zeigt sie sich willig – mit Hintergedanken …

**********************************************************************************************

 

Antworten:

User
Comment schoenwohnen, 26.03.2014 11:27

Hallo Hansi du hast es uns aber ganz schön schwer gemacht.
Hallo zusammen

ich bitte um fleißiges Abstimmen und hoffe, Euch gefällt die Auswahl

Abby Clements" Viviens himmlisches Eiscafé"

Als Imogen und Anna das wunderschöne Eiscafé ihrer Großmutter an der Strandpromenade von Brighton erben, stellt sie das vor eine schier unlösbare Aufgabe. Das alte Café quillt zwar über vor Charme – keineswegs jedoch von Gästen. Die beiden Schwestern setzen alles daran, Viviens Erbe zu retten und ihm zu altem Glanz zu verhelfen. Also fliegt Anna nach Italien, um an einem Gourmet-Eiscreme-Kurs teilzunehmen, und ihre Rezepte verzaubern bald nicht nur die Kunden, sondern auch einen ganz besonderen Mann ...

**********************************************************************************************

Sarah Kate Lynch "Das süße Leben der Sugar Wallace"

Honigbienen stechen nicht - die süßeste Verführung, seit es "Chocolat" gibt!

Jedes Frühjahr macht Sugar Wallace sich mit ihrem Bienenstock im Gepäck auf den Weg zu ihrem neuen Wohnort, den ihre Bienenkönigin auf der großen Landkarte bestimmt hat. Wohin es die bezaubernde Imkerin auch verschlägt – überall macht sie es sich zur Aufgabe, Freude und Fröhlichkeit in das Leben ihrer neuen Nachbarn zu bringen. Doch in diesem Jahr gerät Sugars Leben aus den Fugen: Ihr Bienenvolk tritt in Streik, und nur wenn Sugar ihr Herz für die Liebe öffnet, die direkt vor ihrer Haustür auf sie wartet, kann sie selbst das Glück finden, das sie anderen Menschen schenkt …

**********************************************************************************************

Giovanna Fletcher "Sternenküsse"

Glanz und Glamour? Das hat Sophie May noch nie interessiert. Da verbringt sie ihre Zeit lieber mit Lesen ? oder sie backt die nächste raffinierte Cupcake-Kreation für das Teestübchen im beschaulichen Rosefont Hill. Bis eines Tages Billy Sinclair ins Teestübchen kommt: Er ist der Shooting Star am britischen Schauspielerhimmel und nebenbei ein echter Traummann. Für Billy und Sophie ist es Liebe auf den ersten Blick, das Happy End scheint unausweichlich. Doch weder Paparazzi noch Billys intrigante Ex lassen lange auf sich warten ?...
*schoenwohnen
**********************************************************************************************

Jennifer MacQuinston " Eine schottische Verführung"

Was macht eine wohlerzogene Lady, wenn sie im Bett neben einem nackten Mann aufwacht - ohne zu wissen, wie sie dort hingekommen ist? Ganz klar: Sie schmeißt ihm einen Nachttopf an den Kopf und flüchtet! Dummerweise führt die Nachttopf-Attacke dazu, dass sich auch der Gentleman nicht mehr daran erinnert, was letzte Nacht passiert ist. Und das ist problematisch, denn Georgette und James haben beide einen Ehering am Finger, der vorher noch nicht da war ...

******************************************************************************************

Luisa Buresch "Wenn die Liebe hinfällt"

Wann hatten Sie das letzte Mal Liebeskummer … aber so richtig? Alia und Leander gelten als Traumpaar. Sogar als Traumfamilie, denn da gibt es noch Töchterchen Katie. Wie alle Freunde um sie herum glaubt die liebenswert-chaotische Alia, das mit ihr und Leander sei etwas Besonderes. Umso schlimmer ist der Absturz, als Leander auf einmal den Satz raushaut, den Alia nur aus den Groschenromanen kennt, über die sie an der Uni forscht: »Alia, ich muss dir was sagen, es gibt da eine andere …« Für Alia bricht eine Welt zusammen. Dass Liebe so verdammt wehtun kann, hatte sie nicht für möglich gehalten. Mühsam rappelt sie sich mithilfe ihrer Freundinnen und des neuen grummeligen Nachbarn halbwegs auf, da steht Leander plötzlich wieder vor der Tür. »Wenn die Liebe hinfällt« ist ein Roman, der uns voller Witz und Wärme an die Stellen führt, wo wir am empfindlichsten, am lebendigsten sind. Wer jemals Liebeskummer hatte, weiß, dass kaum ein Gefühl so intensiv ist wie dieses. Wer nicht mit Alia mitfiebert und dabei selbst wohlig schaudernd alle Höhen und Tiefen miterlebt, ist scheintot. So viel ist sicher.

********************************************************************************************

Maguerite Kaye "Liebe, Raub und Leidenschaft"

Henrietta erwacht im Bett eines für seine Liebschaften berüchtigten Grafen – und würde sich am liebsten unter der Decke verkriechen. Vor ihr steht der schönste Mann, den sie je gesehen hat! Angeblich hat er sie gefunden, nachdem ein Einbrecher sie niederschlug. Aber kann ein Wüstling wie der Earl of Pentland ihr Lebensretter sein? Die Gouvernante ist überzeugt: Mit seinem verwegenem Blick hat er schon vielen Frauen das Herz gestohlen. Doch als sie plötzlich selbst des Diebstahls beschuldigt wird, kann nur er ihr helfen – und seine Methoden sind alles andere als schicklich …
*schoenwohnen
***********************************************************************************************

Cheryl Holt " Sündige Stunden mit dem Lord"

Emma fallen fast die Augen aus dem Kopf! Eigentlich wollte die hübsche Pfarrerstochter dem neuen Lord Wakefield ja kräftig die Leviten lesen: Der verwöhnte Lebemann hat einigen armen Bauern die Pacht gekündigt, was die engagierte junge Dame ihm keinesfalls durchgehen lassen kann. Doch als sie wütend ins Herrenhaus stürmt, wird sie Zeugin einer pikanten Szene zwischen dem attraktiven Adligen und seiner Mätresse. Emma ist empört. Gleichzeitig verspürt sie ein seltsam erregtes Prickeln. In ihr reift ein verwegener Rettungsplan für die Pächter, und als der galante Lord ihr einen skandalösen Vorschlag macht, zeigt sie sich willig – mit Hintergedanken …

**********************************************************************************************

Jadesternchen
Comment Jadesternchen, 27.03.2014 10:23

Ich enthalte mich schweren Herzens, da ich momentan kaum zum Lesen komme *schluchz* :-(

Bienenwaechter
Comment Bienenwaechter, 29.03.2014 13:40

Eine schöne Auswahl :-)))

Abby Clements" Viviens himmlisches Eiscafé"

Als Imogen und Anna das wunderschöne Eiscafé ihrer Großmutter an der Strandpromenade von Brighton erben, stellt sie das vor eine schier unlösbare Aufgabe. Das alte Café quillt zwar über vor Charme – keineswegs jedoch von Gästen. Die beiden Schwestern setzen alles daran, Viviens Erbe zu retten und ihm zu altem Glanz zu verhelfen. Also fliegt Anna nach Italien, um an einem Gourmet-Eiscreme-Kurs teilzunehmen, und ihre Rezepte verzaubern bald nicht nur die Kunden, sondern auch einen ganz besonderen Mann ...
*bienenwaechter

**********************************************************************************************

Sarah Kate Lynch "Das süße Leben der Sugar Wallace"

Honigbienen stechen nicht - die süßeste Verführung, seit es "Chocolat" gibt!

Jedes Frühjahr macht Sugar Wallace sich mit ihrem Bienenstock im Gepäck auf den Weg zu ihrem neuen Wohnort, den ihre Bienenkönigin auf der großen Landkarte bestimmt hat. Wohin es die bezaubernde Imkerin auch verschlägt – überall macht sie es sich zur Aufgabe, Freude und Fröhlichkeit in das Leben ihrer neuen Nachbarn zu bringen. Doch in diesem Jahr gerät Sugars Leben aus den Fugen: Ihr Bienenvolk tritt in Streik, und nur wenn Sugar ihr Herz für die Liebe öffnet, die direkt vor ihrer Haustür auf sie wartet, kann sie selbst das Glück finden, das sie anderen Menschen schenkt …
*bienenwaechter
**********************************************************************************************

Giovanna Fletcher "Sternenküsse"

Glanz und Glamour? Das hat Sophie May noch nie interessiert. Da verbringt sie ihre Zeit lieber mit Lesen ? oder sie backt die nächste raffinierte Cupcake-Kreation für das Teestübchen im beschaulichen Rosefont Hill. Bis eines Tages Billy Sinclair ins Teestübchen kommt: Er ist der Shooting Star am britischen Schauspielerhimmel und nebenbei ein echter Traummann. Für Billy und Sophie ist es Liebe auf den ersten Blick, das Happy End scheint unausweichlich. Doch weder Paparazzi noch Billys intrigante Ex lassen lange auf sich warten ?...
*schoenwohnen
**********************************************************************************************

Jennifer MacQuinston " Eine schottische Verführung"

Was macht eine wohlerzogene Lady, wenn sie im Bett neben einem nackten Mann aufwacht - ohne zu wissen, wie sie dort hingekommen ist? Ganz klar: Sie schmeißt ihm einen Nachttopf an den Kopf und flüchtet! Dummerweise führt die Nachttopf-Attacke dazu, dass sich auch der Gentleman nicht mehr daran erinnert, was letzte Nacht passiert ist. Und das ist problematisch, denn Georgette und James haben beide einen Ehering am Finger, der vorher noch nicht da war ...
*bienenwaechter
******************************************************************************************

Luisa Buresch "Wenn die Liebe hinfällt"

Wann hatten Sie das letzte Mal Liebeskummer … aber so richtig? Alia und Leander gelten als Traumpaar. Sogar als Traumfamilie, denn da gibt es noch Töchterchen Katie. Wie alle Freunde um sie herum glaubt die liebenswert-chaotische Alia, das mit ihr und Leander sei etwas Besonderes. Umso schlimmer ist der Absturz, als Leander auf einmal den Satz raushaut, den Alia nur aus den Groschenromanen kennt, über die sie an der Uni forscht: »Alia, ich muss dir was sagen, es gibt da eine andere …« Für Alia bricht eine Welt zusammen. Dass Liebe so verdammt wehtun kann, hatte sie nicht für möglich gehalten. Mühsam rappelt sie sich mithilfe ihrer Freundinnen und des neuen grummeligen Nachbarn halbwegs auf, da steht Leander plötzlich wieder vor der Tür. »Wenn die Liebe hinfällt« ist ein Roman, der uns voller Witz und Wärme an die Stellen führt, wo wir am empfindlichsten, am lebendigsten sind. Wer jemals Liebeskummer hatte, weiß, dass kaum ein Gefühl so intensiv ist wie dieses. Wer nicht mit Alia mitfiebert und dabei selbst wohlig schaudernd alle Höhen und Tiefen miterlebt, ist scheintot. So viel ist sicher.

********************************************************************************************

Maguerite Kaye "Liebe, Raub und Leidenschaft"

Henrietta erwacht im Bett eines für seine Liebschaften berüchtigten Grafen – und würde sich am liebsten unter der Decke verkriechen. Vor ihr steht der schönste Mann, den sie je gesehen hat! Angeblich hat er sie gefunden, nachdem ein Einbrecher sie niederschlug. Aber kann ein Wüstling wie der Earl of Pentland ihr Lebensretter sein? Die Gouvernante ist überzeugt: Mit seinem verwegenem Blick hat er schon vielen Frauen das Herz gestohlen. Doch als sie plötzlich selbst des Diebstahls beschuldigt wird, kann nur er ihr helfen – und seine Methoden sind alles andere als schicklich …
*schoenwohnen
***********************************************************************************************

Cheryl Holt " Sündige Stunden mit dem Lord"

Emma fallen fast die Augen aus dem Kopf! Eigentlich wollte die hübsche Pfarrerstochter dem neuen Lord Wakefield ja kräftig die Leviten lesen: Der verwöhnte Lebemann hat einigen armen Bauern die Pacht gekündigt, was die engagierte junge Dame ihm keinesfalls durchgehen lassen kann. Doch als sie wütend ins Herrenhaus stürmt, wird sie Zeugin einer pikanten Szene zwischen dem attraktiven Adligen und seiner Mätresse. Emma ist empört. Gleichzeitig verspürt sie ein seltsam erregtes Prickeln. In ihr reift ein verwegener Rettungsplan für die Pächter, und als der galante Lord ihr einen skandalösen Vorschlag macht, zeigt sie sich willig – mit Hintergedanken …

*******************************************************************************************

Biboliti
Comment biboliti, 30.03.2014 21:01

wow, sooo viele, das macht die Wahl umso schwerer ;-), aber tolle Auswahl!

Abby Clements" Viviens himmlisches Eiscafé"

Als Imogen und Anna das wunderschöne Eiscafé ihrer Großmutter an der Strandpromenade von Brighton erben, stellt sie das vor eine schier unlösbare Aufgabe. Das alte Café quillt zwar über vor Charme – keineswegs jedoch von Gästen. Die beiden Schwestern setzen alles daran, Viviens Erbe zu retten und ihm zu altem Glanz zu verhelfen. Also fliegt Anna nach Italien, um an einem Gourmet-Eiscreme-Kurs teilzunehmen, und ihre Rezepte verzaubern bald nicht nur die Kunden, sondern auch einen ganz besonderen Mann ...
*bienenwaechter
*biboliti

**********************************************************************************************

Sarah Kate Lynch "Das süße Leben der Sugar Wallace"

Honigbienen stechen nicht - die süßeste Verführung, seit es "Chocolat" gibt!

Jedes Frühjahr macht Sugar Wallace sich mit ihrem Bienenstock im Gepäck auf den Weg zu ihrem neuen Wohnort, den ihre Bienenkönigin auf der großen Landkarte bestimmt hat. Wohin es die bezaubernde Imkerin auch verschlägt – überall macht sie es sich zur Aufgabe, Freude und Fröhlichkeit in das Leben ihrer neuen Nachbarn zu bringen. Doch in diesem Jahr gerät Sugars Leben aus den Fugen: Ihr Bienenvolk tritt in Streik, und nur wenn Sugar ihr Herz für die Liebe öffnet, die direkt vor ihrer Haustür auf sie wartet, kann sie selbst das Glück finden, das sie anderen Menschen schenkt …
*bienenwaechter
*biboliti
**********************************************************************************************

Giovanna Fletcher "Sternenküsse"

Glanz und Glamour? Das hat Sophie May noch nie interessiert. Da verbringt sie ihre Zeit lieber mit Lesen ? oder sie backt die nächste raffinierte Cupcake-Kreation für das Teestübchen im beschaulichen Rosefont Hill. Bis eines Tages Billy Sinclair ins Teestübchen kommt: Er ist der Shooting Star am britischen Schauspielerhimmel und nebenbei ein echter Traummann. Für Billy und Sophie ist es Liebe auf den ersten Blick, das Happy End scheint unausweichlich. Doch weder Paparazzi noch Billys intrigante Ex lassen lange auf sich warten ?...
*schoenwohnen
**********************************************************************************************

Jennifer MacQuinston " Eine schottische Verführung"

Was macht eine wohlerzogene Lady, wenn sie im Bett neben einem nackten Mann aufwacht - ohne zu wissen, wie sie dort hingekommen ist? Ganz klar: Sie schmeißt ihm einen Nachttopf an den Kopf und flüchtet! Dummerweise führt die Nachttopf-Attacke dazu, dass sich auch der Gentleman nicht mehr daran erinnert, was letzte Nacht passiert ist. Und das ist problematisch, denn Georgette und James haben beide einen Ehering am Finger, der vorher noch nicht da war ...
*bienenwaechter
******************************************************************************************

Luisa Buresch "Wenn die Liebe hinfällt"

Wann hatten Sie das letzte Mal Liebeskummer … aber so richtig? Alia und Leander gelten als Traumpaar. Sogar als Traumfamilie, denn da gibt es noch Töchterchen Katie. Wie alle Freunde um sie herum glaubt die liebenswert-chaotische Alia, das mit ihr und Leander sei etwas Besonderes. Umso schlimmer ist der Absturz, als Leander auf einmal den Satz raushaut, den Alia nur aus den Groschenromanen kennt, über die sie an der Uni forscht: »Alia, ich muss dir was sagen, es gibt da eine andere …« Für Alia bricht eine Welt zusammen. Dass Liebe so verdammt wehtun kann, hatte sie nicht für möglich gehalten. Mühsam rappelt sie sich mithilfe ihrer Freundinnen und des neuen grummeligen Nachbarn halbwegs auf, da steht Leander plötzlich wieder vor der Tür. »Wenn die Liebe hinfällt« ist ein Roman, der uns voller Witz und Wärme an die Stellen führt, wo wir am empfindlichsten, am lebendigsten sind. Wer jemals Liebeskummer hatte, weiß, dass kaum ein Gefühl so intensiv ist wie dieses. Wer nicht mit Alia mitfiebert und dabei selbst wohlig schaudernd alle Höhen und Tiefen miterlebt, ist scheintot. So viel ist sicher.

********************************************************************************************

Maguerite Kaye "Liebe, Raub und Leidenschaft"

Henrietta erwacht im Bett eines für seine Liebschaften berüchtigten Grafen – und würde sich am liebsten unter der Decke verkriechen. Vor ihr steht der schönste Mann, den sie je gesehen hat! Angeblich hat er sie gefunden, nachdem ein Einbrecher sie niederschlug. Aber kann ein Wüstling wie der Earl of Pentland ihr Lebensretter sein? Die Gouvernante ist überzeugt: Mit seinem verwegenem Blick hat er schon vielen Frauen das Herz gestohlen. Doch als sie plötzlich selbst des Diebstahls beschuldigt wird, kann nur er ihr helfen – und seine Methoden sind alles andere als schicklich …
*schoenwohnen
***********************************************************************************************

Cheryl Holt " Sündige Stunden mit dem Lord"

Emma fallen fast die Augen aus dem Kopf! Eigentlich wollte die hübsche Pfarrerstochter dem neuen Lord Wakefield ja kräftig die Leviten lesen: Der verwöhnte Lebemann hat einigen armen Bauern die Pacht gekündigt, was die engagierte junge Dame ihm keinesfalls durchgehen lassen kann. Doch als sie wütend ins Herrenhaus stürmt, wird sie Zeugin einer pikanten Szene zwischen dem attraktiven Adligen und seiner Mätresse. Emma ist empört. Gleichzeitig verspürt sie ein seltsam erregtes Prickeln. In ihr reift ein verwegener Rettungsplan für die Pächter, und als der galante Lord ihr einen skandalösen Vorschlag macht, zeigt sie sich willig – mit Hintergedanken …

*****************************************************************************************

Erdbeerhasi
Comment erdbeerhasi, 30.03.2014 21:09

OK...euch ist nach süßer Kost in der Gegenwart.... :-)

Ich werde dann wohl einfach beide Bücher holen...also Vivians Eiscafe UND Sugar Wallace

Nachdem sich Jade ja enthält, müssen wir ja irgendwie ein Ergebnis kriegen ;-)

User
Comment schoenwohnen, 14.04.2014 21:06

Das ist aber toll hasi, das Eis würde ich such mitlesen und je nachdem wie euch die Bienen gefallen eventuell auch...

 

Antwort schreiben: