Gabriele33
Geschrieben von Gabriele33 über Ohrfeige Star5
11.08.2016 17:36

Es beginnt mit einer Ohrfeige, die Frau Schulz von Karim, dem Asylbewerber bekommt. Die geknebelte Sachbearbeiterin der Ausländerbehörde muss ihm nun endlich zuhören.
Karim wurde nach drei Jahren in Bayern die Aufenthaltserlaubnis widerrufen. Die Geschichte seines Aufenthaltes in Bayern, seine Erlebnisse mit Menschen in den Behörden, aber auch mit anderen Asylbewerbern sind sehr lebendig. Sie sind tragisch und humorvoll zugleich.
Seine Erzählung als Flüchtling mit all den Problemen hier in Deutschland, den Paßkontrollen, den Zuständen in den Wohnheimen eröffnete mir eine ganz neue Sichtweise.
Der Autor ist selbst als illegaler Flüchtling nach Deutschland gekommen und konnte sicher aus seiner Erfahrungswelt berichten. Er wurde mit den Nelly-Sachs-Preis und der Hilde-Domin-Preis ausgezeichnet.
Insgesamt ein Roman, dem ich viele Leser wünsche

 
 

Kommentar schreiben:


über

3446250549

Ohrfeige

Von:
Abbas Khider

ISBN:
3446250549

Verlag:
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Erschienen:
2016-02-01