Rss

Rezensionen (1)

 
3833466219
22.05.2007 09:10

Schon im ersten Buch hat Beihofer erfolgreich einen Grundstein gelegt und ein neues Kapitel der Poker-Literatur aufgeschlagen. Er hat als erster vor allen jetzt erschienenen Büchern umfangreich auch spieltheoretische Aspekte des Pokerns beleuchtet und in strategische Denkweisen eingeführt, anstatt nur an der Oberfläche zu kratzen. Allerdings gab es zurecht viele Klagen über das recht schlampige Layout des Buches, was allerdings in der zweiten Auflage alles deutlich verbessert wurde (Texas Hold'em Poker-Profi). Ich kann nachwievor jedem Beihofer empfehlen, allerdings rate ich jetzt zur zweiten Auflage, denn diese ist wirklich stark verbessert.